„Das hat Potenzial!”: Preisträger gekürt

Der SCHULEWIRTSCHAFT-Preis würdigt Unternehmen, Schulen und Verlage, die Jugendlichen in besonderer Weise ein Tor zur Welt der Wirtschaft öffnen.

 

Alle Gewinner des SCHULEWIRTSCHAFT-Preises 2015 FOTO: SCHULEWIRTSCHAFT/berlin-event-foto.de

Der SCHULEWIRTSCHAFT-Preis zeichnet Unternehmen, Schulen und Verlage aus, die sich in besonderer Weise dafür engagieren, Jugendlichen den Übergang von der Schule in den Beruf zu erleichtern. Die Preisträger des Jahres 2015 wurden im Dezember im Bundeswirtschaftsministerium in Berlin gekürt.

Iris Gleicke, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, hat Preise in vier Kategorien verliehen:

  • In der Kategorie „Schulbuch” wurden Bücher ausgezeichnet, die Verständnis und Begeisterung für ökonomische Zusammenhänge wecken.
  • Die Kategorie „Unternehmen” zeichnet Betriebe aus, die sich für die beruflichen Perspektiven von Jugendlichen engagieren.
  • In der Kategorie „Kooperation Schule-Unternehmen zur digitalen Bildung” wurden Projekte prämiert, die die digitale Bildung junger Leute fördern.

Der Wettbewerb „Das hat Potenzial!” wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Engergie gefördert. Eine Jury ermittelte die Preisträger. Im Jahr 2015 haben rund 80 Unternehmen, Verlage und Schulen am Wettbewerb teilgenommen.

Zur Liste der Preisträger