Publikation

Klimapolitik - national und global

Herausgeber

Bundesarbeitsgemeinschaft SCHULE WIRTSCHAFT

Jahr

2009

Info

Die internationale Klimapolitik ist ein kompliziertes Geschäft. Es bestehen widerstreitende Interessen zwischen Industrie- und Entwicklungsländern und Zielkonflikte zwischen Ökonomie und Ökologie. Klar ist: Klimaschutz gibt es einerseits nicht zum Nulltarif, andererseits führt aber auch kein Weg daran vorbei. Entscheidend ist deshalb, dem Klimawandel auf möglichst kostengünstige – sprich effiziente – Weise entgegenzutreten. Vor dem internationalen Klimagipfel in Kopenhagen Anfang Dezember 2009 herrschte Einigkeit darüber, dass die Treibhausgas-Emissionen verringert werden müssen. Streit gibt es hingegen über das Wie. Dies gilt insbesondere, solange es in anderen Industriezentren wie den USA und aufstrebenden Schwellenländern wie China und Indien noch keine ähnlichen Anstrengungen zum Klimaschutz gibt wie hierzulande und in Europa.

Preis

€ 7,20 €

Quick-Finder
Lehrerservice

Ich brauche Publikationen zum Thema ...


SCHLAGWORT


Neue Unterrichtsmaterialien und Informationen zu aktuellen Themen – bleiben Sie auf dem Laufenden.

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Anregungen.