Publikation

Thema Wirtschaft 136: Gerechtigkeit und Verteilung in Deutschland

Herausgeber

Institut der deutschen Wirtschaft Köln in Zusammenarbeit mit der Bundesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT

Jahr

2013

Info

Mehr als zwei Drittel der Deutschen halten die wirtschaftlichen Verhältnisse in der Bundesrepublik – also die Verteilung von Einkommen und Vermögen – für ungerecht. Jeder zweite Bundesbürger bezweifelt, dass die Aufstiegschancen hierzulande gut sind. Besonders im Wahljahr 2013 ist Gerechtigkeit ein vieldiskutiertes Thema. Ob und inwieweit Fakten diese subjektiven Eindrücke unterstützen oder vielleicht sogar widerlegen können, darum geht es in der neuen Ausgabe von Thema Wirtschaft – „Gerechtigkeit und Verteilung in Deutschland”.


Die Schülerinnen und Schüler lernen:

  • wie viele Dimensionen der Begriff Gerechtigkeit hat und auf welche es in einer sozialen Marktwirtschaft besonders ankommt,
  • wie Einkommen und Vermögen verteilt sind,
  • ob die Schere zwischen Arm und Reich tatsächlich immer weiter auseinandergeht und die Mittelschicht schrumpft,
  • ob in Deutschland ein Sozialabbau stattgefunden hat und
  • wie gute oder schlechte Aufstiegschancen das hiesige Bildungssystem und der Arbeitsmarkt bieten.

Preis

10,80

Das könnte Sie ebenfalls interessieren ...

Quick-Finder
Lehrerservice

Ich brauche Publikationen zum Thema ...


SCHLAGWORT


Neue Unterrichtsmaterialien und Informationen zu aktuellen Themen – bleiben Sie auf dem Laufenden.

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Anregungen.