Publikation

Thema Wirtschaft 131: Pflege in Deutschland ‒ Eine Megaaufgabe für alle

Herausgeber

Institut der deutschen Wirtschaft Köln in Zusammenarbeit mit der Bundesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT / Christiane Flüter-Hoffmann, Jochen Pimpertz und Holger Schäfer

Jahr

2012

Info

Deutschland altert und hat Nachwuchssorgen – das ist es, kurz gesagt, was den demografischen Wandel ausmacht. Diese Entwicklung ist keineswegs ausschließlich ein Problem, sind doch die älteren Menschen von heute dank medizinischem Fortschritt und gestiegenem Gesundheitsbewusstsein deutlich leistungsfähiger als einst ihre Eltern und Großeltern. Doch es gibt eben auch die negativen Seiten des Alterns, und eine davon ist das Risiko der Pflegebedürftigkeit. Daher beleuchtet diese Ausgabe von Thema Wirtschaft, was auf den jüngsten und kleinsten Zweig der Sozialversicherungen, die Pflegeversicherung, in den kommenden Jahren und Jahrzehnten zukommt und welcher Reformbedarf besteht. Weitere Kapitel zeigen auf, was die Unternehmen erwartet, wenn Mitarbeiter Angehörige pflegen müssen oder wollen, und wie die Situation bei den professionellen Helfern aussieht.

Preis

10,80

Das könnte Sie ebenfalls interessieren ...

Unterrichtsmaterialien

Lehrerservice

Quick-Finder
Lehrerservice

Ich brauche Publikationen zum Thema ...


SCHLAGWORT


Neue Unterrichtsmaterialien und Informationen zu aktuellen Themen – bleiben Sie auf dem Laufenden.

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Anregungen.