Wirtschaftslexikon

Wirtschaftslexikon

Erwerbstätige

Erwerbstätige sind alle Personen, die einer oder mehreren Erwerbstätigkeiten nachgehen. Dabei spielt es keine Rolle, ob bzw. inwieweit aus der jeweiligen Erwerbstätigkeit der Lebensunterhalt bestritten wird.

Erwerbstätige sind Arbeitnehmer, Auszubildende, Selbstständige, Freiberufler, Mitarbeiter in der Landwirtschaft, Aushilfen, so genannte "mithelfende Familienangehörige" sowie Soldaten und Zivildienstleistende. Nicht als erwerbstätig gelten ehrenamtlich tätige Personen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren ...