Wirtschaftslexikon

Wirtschaftslexikon

Steuerflucht

Unter Steuerflucht versteht man die Verlegung von Wohn- oder Unternehmenssitz Steuerpflichtiger in so genannte Steueroasen (z.B. Monaco, Schweiz). Hintergrund sind vergleichsweise hohe Einkommen- und/oder Vermögensteuersätze.

Nicht nur Prominente ziehen aus Steuergründen um, auch immer mehr Firmen versuchen dem deutschen Fiskus durch eine Verlagerung ihres Firmensitzes ins Ausland zu entgehen.

Konkrete Angaben über Umfang und Ausmaß von Steuerflucht aus Deutschland gibt es zwar nicht, Schätzungen zufolge aber sind die Einnahmeausfälle der öffentlichen Hand enorm.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren ...

Lehrerservice