Planspiel

Keep Cool

Zielgruppe

Personen ab dem Alter von 16 Jahren. Klassen 8-10.

Ziel

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • lernen, dass der Mensch das Weltklima beeinflusst.
  • die Handlungsoption der Anpassungsmaßnahmen, also  Schutz und Vorbeugung gegen die Klimafolgen, kennenlernen.
  • sich über Möglichkeiten politischen Handelns informieren.
  • ein Gefühl für die Schwierigkeiten weltpolitischen Handelns bekommen.

Zeitraum

Spieldauer 1-2 Stunden, Vorbereitung circa 1 Stunde, Nachbereitung sehr variabel, je nach Anzahl der ausgewählten Themen und Vertiefung.

Info

Vom Brettspiel zur digitalen Version: "Keep Cool" lädt die Mitspielerinnen und Mitspieler ein, sich in die globale Klimapolitik spielerisch einzumischen. Nun liegt das Spiel, das Bewusstsein für ökonomische und ökologische Zusammenhänge schärft, auch in einer Online-Version vor. Das im Netz frei aufzurufende Spiel orientiert sich stark an den Regeln und Mechanismen des Brettspiels. Darüber hinaus bietet es Zusatzfunktionen, die gerade in der Bildungsarbeit nützlich sind. So kann es Lehrkräften zur Einführung in den Themenkomplex "Klimawandel" dienen. Zum Spielen sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich. Im Spielverlauf werden jedoch zahlreiche Themen eingespielt, die nachfolgend im Unterricht vertieft werden können.

Spielform

Online-Planspiel

Ansprechpartner

Uwe Rotter, Schulen ans Netz e. V.
Martin-Luther-Allee 42
53175 Bonn

Telefon: (0228) 910 48-69
Telefax: (0228) 910 48-267

E-Mail

buero(at)schulen-ans-netz.de

Link

Hier geht's zum Planspiel

 

Quick-Finder
Projekte & Tools

Ich brauche ...

THEMA


FORMAT

STUFE


SCHLAGWORT


Neue Unterrichtsmaterialien und Informationen zu aktuellen Themen – bleiben Sie auf dem Laufenden.

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Anregungen.