Exkursion

Europäisches Parlament in Brüssel

Adresse

1047 Brüssel
Rue Wiertz 60/ Wiertzstraat 60

Art der Exkursion

Sonstiges

Info

Das Europäische Parlament in Brüssel ist eines der fünf Hauptorgane der Europäischen Union. 457 Millionen Bürger aus 25 Mitgliedstaaten werden dort von 732 Abgeordneten vertreten.

Genau wie auf nationalstaatlicher Ebene vertreten die Abgeordneten ihre Mitbürger. Sie regeln die wirtschaftlichen und politischen sowie gesellschaftlichen und kulturellen Beziehungen im europäischen Leben.

Für viele Menschen ist das Konstrukt "Europäische Union" sehr komplex und undurchsichtig. Mit dem Besucherdienst des Europäischen Parlaments bekommen die Bürger Gelegenheit, das Parlament und seine Tätigkeit kennen zu lernen.

Dabei können die Besucher an einer Besichtigung des Parlaments teilnehmen. Führungen werden für Gruppen von 20 bis 45 Personen angeboten. Der Besuch dauert ca. ein bis zwei Stunden und beinhaltet eine allgemeine Einführung in die Rolle und die Arbeit des Europäischen Parlaments durch einen Beamten des EP.

Es besteht auch die Möglichkgkeit eine Plenarsitzung oder eine andere Veranstaltung zu besuchen, sofern diese öffentlich zugänglich sind. Ist das Europäische Parlament zur Zeit des Aufenthalts versammelt, können die Besucher die Plenarsitzung "live" von der Tribüne aus erleben. Wenn es die parlamentarische Arbeit erlaubt, kann im Anschluss ein Meinungsaustausch mit einem Abgeordneten stattfinden.

Im Parlamentarium, dem Besucherzentrum des Europäischen Parlaments, begleiten dynamische und interaktive multimediale Darstellungen die Besucher durch die Geschichte der europäischen Integration und zeigen, wie sie unser tägliches Leben beeinflusst. Das Zentrum heißt seine Besucher in allen 23 Amtssprachen der Europäischen Union willkommen. Der Eintritt ist frei. Alle Räumlichkeiten wurden so gestaltet, dass auch Menschen mit besonderen Bedürfnissen uneingeschränkten Zugang erhalten.

Besondere Angebote für Schulen

Für Schulen wird ein Rollenspiel angeboten.

Dabei kann man in die Rolle eines Abgeordneten des Europäischen Parlaments schlüpfen, mit anderen Schülern über die Zukunft Europas verhandeln und einen Schnellkurs über die Arbeitsweise von Europas demokratisch gewählter Vertretung machen.

Das Rollenspiel richtet sich an Schülergruppen der Sekundarstufe und findet im Parlamentarium in Brüssel statt.

Das Rollenspiel dauert etwa 2 ½ Stunden und ist kostenlos. Montags wird es einmal nachmittags angeboten, dienstags und mittwochs jeweils dreimal und donnerstags und freitags jeweils zweimal. Die Gruppengröße sollte zwischen mindestens 16 und maximal 32 Schülern liegen.
Das Rollenspiel kann in allen 23 Amtssprachen durchgeführt werden.

Kontakt

Person:Europäisches Parlament Brüssel
E-Mail:epbrussels@europarl.europa.eu
Telefon:+32 (0) 2284 2005
Telefax:+32 (0) 2230 7555

Eintritt

Der Eintritt ist kostenlos

Öffnungszeiten

Anmeldung / Vereinbarung:In den Öffnungszeiten und nach Vereinbarung

Besonderheiten Öffnungszeiten

Der Besucherdienst empfiehlt den Antrag für den Besuch im Parlament ca. zwei bis drei Monate vor dem gewünschten Besuchstermin zu stellen, da sehr viele Anträge eingingen.

Führungen

Ein Besuch ist nur in Verbindung mit einer Führung möglich.

Kontakt für Führungen

Person:Europäisches Parlament - Referat Besuchergruppen und Seminare
E-Mail:Vissem-DE@europarl.europa.eu

Quick-Finder
Projekte & Tools

Ich brauche ...

THEMA


FORMAT

STUFE


SCHLAGWORT


Neue Unterrichtsmaterialien und Informationen zu aktuellen Themen – bleiben Sie auf dem Laufenden.

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Anregungen.