Planspiel

Planspiel Börse

Zielgruppe

Das Planspiel Börse ist ein Wettbewerb der europäischen Sparkassen für Schüler und Studenten, an dem auch Azubis, Lehrkräfte, Journalisten oder Sparkassenmitarbeiter außer Konkurrenz teilnehmen können.

Ziel

Der simulierte Wertpapierhandel an der Börse festigt wirtschaftliche Grundkenntnisse und vertieft Börsenwissen.

Zeitraum

  • Die Depoteröffnung ist ab 12. September 2012 möglich.
  • Der Wettbewerb startet am 1. Oktober 2012.
  • Anmeldeschluss ist der 6. November 2012 um 23:59 Uhr.
  • Teilnehmer, die bis zum 10. Dezember, 10:45 Uhr, keine drei Aufträge abgegeben haben, werden disqualifiziert.
  • Depotauszüge gibt es am 6. November und 11. Dezember.
  • Zwischenbescheide zum Depotstand werden zwei Wochen vor Spielmitte und Spielende erstellt.
  • Der Wettbewerb endet am 11. Dezember 2012, nach der 11-Uhr-Abrechnung.

Info

Das Planspiel Börse ist ein spannender Wettbewerb, der Schülern und Studenten die Möglichkeit gibt, ihr virtuelles Kapital an der Börse zu vermehren. Gehandelt wird dabei mit den Kursen realer Börsenplätze.

Auf den Planspiel-Börse-Seiten der teilnehmenden Sparkassen gibt es ab Mitte September die Möglichkeit, ein Depot zu eröffnen.

Nach der Depoteröffnung versuchen die Teilnehmer zehn Wochen lang ihren Depotwert durch Kauf und Verkauf von Wertpapieren zu steigern.

Spielform

Online-Wettbewerb

Ansprechpartner

Deutscher Sparkassen Verlag GmbH
Am Wallgraben 115
70565 Stuttgart

Telefon: (0711) 782-0
Telefax: (0711) 782-16 35

E-Mail

zentrale(at)planspiel-boerse.de

Link

Hier geht's zum Planspiel

Das könnte Sie ebenfalls interessieren ...

Unterrichtsmaterialien

Lehrerservice

Quick-Finder
Projekte & Tools

Ich brauche ...

THEMA


FORMAT

STUFE


SCHLAGWORT


Neue Unterrichtsmaterialien und Informationen zu aktuellen Themen – bleiben Sie auf dem Laufenden.

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Anregungen.