Planspiel

"Staat und Wirtschaft"

Zielgruppe

Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen I und II

Ziel

Verstehen der grundlegenden Entscheidungsprozesse um Einkommensentstehung, -verteilung und -verwendung in der Sozialen Marktwirtschaft.

Zeitraum

ca. 15 Unterrichtsstunden

Info

Das computergestützte Planspiel Staat und Wirtschaft simuliert eine marktwirtschaftliche Ordnung aus der Sicht der am Marktgeschehen beteiligten Gruppen wie Unternehmen, Arbeitnehmer, Verbraucher und Staat und wissenschaftlicher Beirat. Die Teilnehmer erhalten Einblicke in Prozesse einer marktwirtschaftlichen Ordnung, wie z.B. Arbeit und Produktion, Güterangebot im Wettbewerb, Entstehen von Einkommen am Markt und deren Verteilung, Konsum, Sparen, Kreditaufnahme, Steuerzahlung und Inanspruchnahme öffentlicher Güter sowie Interessenvertretung gegenüber dem Staat und Setzung und Anwendung staatlicher Rahmenbedingungen und wissenschaftliche Beratung. Der Lehrer agiert als Spielleiter.

Ansprechpartner

Ruhrforschungszentrum Düsseldorf
Uerdinger Straße 58-62
40474 Düsseldorf

Telefon: (0211) 4573240
Telefax: (0211) 4573144

E-Mail

ramthun(at)bildungswerk-nrw.de

Link

Hier geht's zum Planspiel

Das könnte Sie ebenfalls interessieren ...

Projekte & Tools

Quick-Finder
Projekte & Tools

Ich brauche ...

THEMA


FORMAT

STUFE


SCHLAGWORT


Neue Unterrichtsmaterialien und Informationen zu aktuellen Themen – bleiben Sie auf dem Laufenden.

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Anregungen.