Exkursion

LVR-Industriemuseum

Adresse

46049 Oberhausen
Hansastraße 18

Art der Exkursion

Museum

Info

Das LVR-Industriemuseum erzählt an sechs authentischen Orten in Oberhausen, Ratingen, Solingen, Bergisch Gladbach, Engelskirchen und Euskirchen von der bewegenden Geschichte der Industrialisierung an Rhein und Ruhr und wie diese Arbeit und Alltag der Menschen prägte. An den sechs Schauplätzen wird die Geschichte der Arbeit und die Industriekultur des Rheinlandes lebendig: In der ältesten Fabrik auf dem europäischen Kontinent, einer historischen Papiermühle, einer Spinnerei mit Wasserkraftwerk, einer Scherenschmiede, einer Tuchfabrik und in einer ehemaligen Zinkfabrik. Maschinen, Fabrikhallen, Exponate und Präsentationen sind Zeitzeugen eines faszinierenden Kulturumbruchs.


Die sechs Schauplätze im Detail:

  • in Oberhausen befindet sich die ehemalige Zinkfabrik Altenberg (direkt am Oberhausener Hauptbahnhof), der „Museumsbahnsteig“ (stillgelegter Bahnsteig an den Gleisen 4 und 5 des Oberhausener Hauptbahnhofs mit Lichtpartitur und Kunstobjekten), das „Museum Eisenheim“ (die älteste Arbeitersiedlung des Ruhrgebiets in Oberhausen Osterfeld, siehe Siedlung Eisenheim), die „St. Antony-Hütte“ (die erste Eisenhütte im Ruhrgebiet, siehe St.-Antony-Hütte) und der LVR-Industriearchäologische Park. Außerdem befindet sich in Oberhausen das zentrale Museumsdepot und die Museumszentrale.
  • in Ratingen die Textilfabrik Cromford als erste Fabrik auf dem Kontinent
  • im Schauplatz Solingen die Gesenkschmiede Hendrichs
  • in Engelskirchen das Kraftwerk Ermen & Engels
  • in Bergisch Gladbach die ehemalige Papiermühle Alte Dombach mit einer Ausstellung zum Werkstoff Papier
  • in Euskirchen die Tuchfabrik Müller und das Museumsgästehaus Mottenburg

Des Weiteren befinden sich an den jeweilige Schauplätzen aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Ferienprogramme.

Besondere Angebote für Schulen

Das LVR-Industriemuseum bietet attraktive Angebote für Freizeit und Bildung: Schulklassen finden an den sechs Schauplätzen abwechslungsreiche Programme für alle Schulformen und Altersstufen: Themenführungen oder Projektunterricht, Rollenspiele oder Mitmach-Programme machen den Museumsbesuch zu einem besonderen Erlebnis. Freizeitangebote wie Kindergeburtstage, Exkursionen oder Museumsgespräche runden das Programm ab.

Kontakt

Person:kulturinfo rheinland
E-Mail:info@kulturinfo-rheinland.de
Telefon:02234 / 9921 555 (Mo-Fr 8-18 Uhr; Sa, So und an Feiertagen 10-15 Uhr)
Telefax:02234 / 9921 300

Eintritt

Erwachsene:4.50 €
Ermäßigung für Schulklassen:Es gibt Ermäßigung für Schulklassen und Gruppen

Besonderheiten Eintritt

Die Preisangabe von 4,50 € bezieht sich beispielhaft auf den regulären Eintrittspreis in der Zinkfabrik in Oberhausen.

Die Preisspanne der hier dargestellten Angebote reicht aber von 2,00 € (Museum Eisenheim, Oberhausen) bis maximal 7,00 € (Eintritt + Führung, Tuchfabrik Müller, Euskirchen). Ermäßigungen und Gruppen-Rabatte bieten alle hier vorgestellten Museen an.

Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre und für Schulklassen ist der Besuch aller LVR-Museen (alle Dauer- und Wechselausstellungen) kostenlos. Dies gilt auch für die sechs Schauplätze des LVR-Industriemuseums und deren Nebenstellen.

Ausführliche Preisinformationen finden Sie hier.

 

 

Öffnungszeiten

Anmeldung / Vereinbarung:Ohne Anmeldung

Besonderheiten Öffnungszeiten

Dienstag-Freitag 10-17 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage 11-18 Uhr
Montag geschlossen

Führungen

Kontakt für Führungen

Person:kulturinfo rheinland
E-Mail:info@kulturinfo-rheinland.de
Telefon:02234 / 9921 555 (Mo-Fr 8-18 Uhr; Sa, So und an Feiertagen 10-15 Uhr)
Telefax:02234 / 9921 300

Besondere Angebote

Es gibt Teilbereiche, die nur mit einer Führung zugänglich sind, aber auch Bereiche, die ohne Führung besichtigt werden können. 

Die Führungen sind entgeltlich.

 

Quick-Finder
Projekte & Tools

Ich brauche ...

THEMA


FORMAT

STUFE


SCHLAGWORT


Neue Unterrichtsmaterialien und Informationen zu aktuellen Themen – bleiben Sie auf dem Laufenden.

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Anregungen.