Exkursion

Meyer-Werft

Adresse

26857 Papenburg
Industriegebiet Süd

Art der Exkursion

Firmenmuseum, Unternehmen

Info

Das Traditionsunternehmen "Meyer-Werft" wurde 1795 gegründet und befindet sich in der sechsten Generation in Familienbesitz. Seither hat das Unternehmen seinen Sitz in Papenburg an der Ems, wo heute 2.300 Mitarbeiter am Bau von Kreuzfahrt- und Containerschiffen sowie am Umbau von Frachtschiffen und Schiffsreparaturen mitwirken.

In der Meyer-Werft ist ein Besucherzentrum integriert, das einen Einblick in den technisch komplexen Ablauf im Schiffsbau bietet. Von zwei Galerien aus können die jungen Besucher die beiden im Bau befindlichen Kreuzfahrtschiffe "AIDAdiva" und "NorwegianPearl" bewundern.

Der Besuch beginnt mit einem Überblick der 210-jährigen Unternehmensgeschichte. Zudem erhalten die Schüler einen Einblick in den modernen Schiffsbau: Kurzweilige Filme, eine Musterkabine, Fotos aus dem Innenleben der Schiffe sowie Informationen und Exponate zum Stahlbau oder zur computergesteuerten Konstruktion erwarten die Gäste. Mitarbeiter der Meyer-Werft informieren die Schulklassen über die Werft, die Schiffe und deren Überführung von der Ems auf die Weltmeere.

Kontakt

Person:Papenburg Tourismus GmbH
E-Mail:info@papenburg-tourismus.de
Telefon:(04961) 83960
Telefax:(04961) 839696

Eintritt

Der Eintritt ist kostenlos

Öffnungszeiten

Anmeldung / Vereinbarung:Nach Anmeldung zu den Öffnungszeiten
Montag09:00 - 19:30
Dienstag09:00 - 19:30
Mittwoch09:00 - 19:30
Donnerstag09:00 - 19:30
Freitag09:00 - 19:30
Samstag10:00 - 19:30
Sonntag10:00 - 19:30

Besonderheiten Öffnungszeiten

Besichtigungen sind nur nach vorheriger Anmeldung bei der Papenburg Tourismus GmbH möglich!

Führungen

Ein Besuch ist nur in Verbindung mit einer Führung möglich.

Kontakt für Führungen

Siehe oben

Das könnte Sie ebenfalls interessieren ...

Unterrichtsmaterialien

Lehrerservice

Quick-Finder
Projekte & Tools

Ich brauche ...

THEMA


FORMAT

STUFE


SCHLAGWORT


Neue Unterrichtsmaterialien und Informationen zu aktuellen Themen – bleiben Sie auf dem Laufenden.

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Anregungen.