Planspiel

Investor

Zielgruppe

Schülerinnen und Schüler ab den 9 Jahrgangsstufen aller Schularten - empfehlenswert sind 4 bis 6 Gruppen mit jeweils 3 bis 4 Teilnehmern.

Ziel

  • die wichtigen Funktionsbereiche Personal-, Produktions- und Marktpolitik von Unternehmen kennenlernen,
  • die Probleme erfassen, die sich für ein Unternehmen auf einem hart umkämpften Markt ergeben,
  • die Wechselwirkung zwischen den einzelnen Unternehmen und der Gesamtwirtschaft erkennen und verstehen lernen,
  • die Entwicklung, Umsetzung und flexible Handhabung einer zielgerichteten Unternehmenspolitik trainieren,
  • die Auswirkung von strukturellen und konjunkturellen Veränderungen auf Unternehmen untersuchen,
  • komplexe Situationen analysieren und bewältigen lernen,
  • ein Bewusstsein für die soziale Verantwortung von Unternehmen entwickeln, Ihre Fähigkeiten verbessern, in einer Gruppe zu arbeiten, zu argumentieren und zu entscheiden.

Zeitraum

2 - 5 Tage, ca. 3 - 9 Spielrunden

Info

Das betriebswirtschaftliche Planspiel Investor ist geeignet für den zeitlich begrenzten Einsatz im Unterricht. Bei diesem EDV-gestützten Planspiel bilden die Schülerinnen und Schüler einer Klasse/Schule Teams und gründen jeweils eine Modellfirma, die sie im Team über mehrere Geschäftsperioden leiten werden. Alle Gruppen produzieren dasselbe Produkt und verkaufen es in Konkurrenz zu den anderen Planspielunternehmen auf einem gemeinsamen Markt.

Die Unternehmen orientieren ihre Geschäftspolitik an selbstgesteckten Zielen (Gewinn, wachsender Umsatz, sichere Arbeitsplätze etc.). Diese Ziele können auf Dauer nur erreicht werden, wenn das Unternehmen wirtschaftlich geführt wird. Nach jeder Spielrunde erhalten die Teams Computerausdrucke (Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Liquidität), die über das wirtschaftliche Ergebnis der jeweiligen Spielrunde informieren. Dieses resultiert aus den eigenen Entscheidungen, den Entscheidungen der Konkurrenten und den veränderten Marktbedingungen und dient als Grundlage für die folgende Spielrunde. Die Teilnehmer müssen in diesem Planspiel Entscheidungen in den Bereichen Absatz, Produktion und Finanzen treffen.

Ansprechpartner

Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.
Infanteriestraße 8
80797 München

Thomas Schweigler
Leiter Ökonomische Bildung
Telefon: (089) 44108-160
Telefax: (089) 44108-195

E-Mail

schweigler.thomas(at)bbw.de

Link

Hier geht's zum Planspiel

Das könnte Sie ebenfalls interessieren ...

Projekte & Tools

Lehrerservice

Quick-Finder
Projekte & Tools

Ich brauche ...

THEMA


FORMAT

STUFE


SCHLAGWORT


Neue Unterrichtsmaterialien und Informationen zu aktuellen Themen – bleiben Sie auf dem Laufenden.

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Anregungen.