Projekte & Wettbewerbe

JUNIOR

Zielgruppe

Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 können am JUNIOR-Projekt teilnehmen, jüngeren Schülerinnen und Schülern ab Klasse 7 bietet JUNIOR-Kompakt die Möglichkeit, erste Erfahrungen in der Welt der Wirtschaft zu sammeln.

Ziel

Ziele von JUNIOR sind:

  • Schlüsselqualifikationen wie Teamfähigkeit, Eigenverantwortung und Selbstständigkeit fördern
  • Verständnis und Akzeptanz der sozialen Marktwirtschaft ausbauen
  • Berufsorientierung
  • Unternehmerisches Denken und Handeln unterstützen
  • Den Existenzgründungsgedanken stärken
  • Das Wissen und die praktischen Fähigkeiten von Schülern ausbauen – Teilnehmer erlernen Präsentationstechniken, erfahren mehr über Aufbau und Organisation von Unternehmen, beschäftigen sich mit den Grundlagen von Buchführung, Marketing und Unternehmensführung

Zeitraum

ein Schuljahr

Info

Wirtschaft ist ein spannendes Thema, für das sich immer mehr Schülerinnen und Schüler interessieren. Wer frühzeitig lernt, was sich hinter Begriffen wie Bilanz, Gewinn oder Marketing verbirgt, weiß schneller, worauf es in der Wirtschaft ankommt. Die bundesweiten JUNIOR-Programme bieten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, für ein Schuljahr ein eigenes Schülerunternehmen zu gründen. Sie fördern das Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und motivieren die Teilnehmer dazu, sich zu engagieren und Verantwortung zu übernehmen. Im Team erlernen und erproben junge Menschen Grundprinzipien unternehmerischen Handelns. 

Zudem stärken die Programme das Schulprofil und ermöglichen Lehrkräften, den Unterricht lebendig zu gestalten. Sie unterstützen Lehrer darin, zugleich fachliche und soziale Kompetenzen zu vermitteln. Die JUNIOR Programme schlagen nicht zuletzt eine erstklassige Brücke zwischen Schule und regionaler Wirtschaft. 

JUNIOR ist von den zuständigen Kultusministerien als schulische Veranstaltung anerkannt. 

Die JUNIOR-Geschäftsstelle betreut die Teilnehmer bei der Tätigkeit in ihren Unternehmen. Durch regelmäßige Veranstaltungen, Workshops, Diskussionsforen und eine Hotline stehen Schüler und Schulpaten im dauerhaften Dialog mit JUNIOR. 

Ansprechpartner

Institut der deutschen Wirtschaft Köln JUNIOR gGmbH
Postfach 10 19 42
50459 Köln

Telefon: (0221) 4981 - 707
Telefax: (0221) 4981 - 799

E-Mail

junior(at)iwkoeln.de

Link

Hier geht's zum Projekt

Wettbewerb

Nein

Teilnahmebedingungen

Teilnehmen an JUNIOR können Schülerinnen und Schüler ab der 9. Klasse an allgemein- und berufsbildenden Schulen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren ...

Projekte & Tools

Quick-Finder
Projekte & Tools

Ich brauche ...

THEMA


FORMAT

STUFE


SCHLAGWORT


Neue Unterrichtsmaterialien und Informationen zu aktuellen Themen – bleiben Sie auf dem Laufenden.

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Anregungen.