Unterrichtsentwurf

Die überlegte Konsumentscheidung

Gymnasium, Real- / Hauptschule, berufliche Schule, Sekundarstufe I

Viele Jugendliche (aber auch Erwachsene) kaufen Produkte unüberlegt. Ergebnis sind Fehlkäufe und zu hohe bezahlte Preise. Die Unterrichtseinheit soll den Schülerinnen und Schülern aufzeigen, wie sie Kaufentscheidungen reflektiert treffen können. Im Zentrum steht dabei die Produktauswahl. Die Schüler/innen sollen ermuntert werden, ihre Entscheidungen nicht spontan, sondern anhand bewusster Kriterien zu treffen. Daneben werden aber auch noch weitere Aspekte thematisiert, nämlich zu den Bereichen Kaufort, Kaufzeitpunkt und Kaufmenge.

    

Das könnte Sie ebenfalls interessieren ...

Quick-Finder
Unterrichtsmaterialien

Ich brauche ...

THEMA


FORMAT

STUFE

SCHULE


SCHLAGWORT


Neue Unterrichtsmaterialien und Informationen zu aktuellen Themen – bleiben Sie auf dem Laufenden.

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Anregungen.