Unterrichtsentwurf
FOTO: fotolia/cirquedesprit

Rechtsformen von Unternehmen

Dieses Themenmodul befasst sich im Bereich der Existenzgründung mit der Thematik der Rechtsformen von Unternehmen inklusive ihren Kriterien und der geeigneten Wahl einer Rechtsform. Alle Module können gemeinsam, aber auch vereinzelt in den Unterricht integriert werden. Sie sind überwiegend als Übungseinheit gedacht, beispielsweise zur Vorbereitung auf eine anstehende Klausur.

Eine komplette Unterrichtseinheit , die sich den Modulen als Stationenlernen widmet, werden Sie hier.

Modul 1: Einführung

Einstieg

Die Schülerinnen und Schüler notieren bekannte Rechtsformen am Smartboard. Anhand der Unterscheidung Personengesellschaft und Kapitalgesellschaft (Bilder) werden die Begriffe strukturiert. In einer weiteren Tafelbildvorlage analysieren die Lernenden Zahlen einer Umsatzsteuerstatistik des Statistischen Bundesamtes.

Modul 2: Quiz-Abfrage

Einstieg / Fortgeschritten

In diesem Modul notieren sich Schülerinnen und Schüler zu je einem Kriterium über Rechtsformen eine Frage. Die Lernenden notieren diese am Smartboard und Mitschülerinnen und Mitschüler beantworten diese.

Modul 3: Mind Map

1107Einstieg / Fortgeschritten

Anhand verschiedener Begriffe zum Thema Rechtsformen erstellen die Schülerinnen und Schüler am Smartboard eine Mind Map. Eine Lösung kann direkt am Smartboard eingesehen werden.

Modul 4: Lückentext

Einstieg / Fortgeschritten

Die Lernenden ordnen die fehlenden Begriffe dem Text über eine Elektrofirma zu.

Modul 5: Kreuzworträtsel

Fortgeschritten

Die Schülerinnen und Schüler lösen ein Kreuzworträtsel zum Thema Rechtsformen anhand von Gesetzesauszügen des Handelsgesetzbuches (HGB).

notebook-Datei

 

 

 

Modul 6: Gewinnverteilung

Fortgeschritten

In diesem Model sollen die Lernenden anhand des Gesellschaftsvertrags der Kuniberg KG eine Gewinnverteilung im Unternehmen vornehmen.

notebook-Datei

 

 

 

Modul 7: Gesellschaftsvertrag

Fortgeschritten

In diesem Szenario hören die Schülerinnen und Schüler einen vom Notar gesprochenen Gesellschaftsvertrag per Audio-Datei. Anschließend beantworten sie Fragen zu diesem Vertrag über die Wahl, Kriterien und Probleme des Vertrages.

notebook-Datei

 

 

Modul 8: Fallbeispiel

Fortgeschritten

Im Plenum wird gemeinsam ein Fallbeispiel gelesen. Anschließend beraten die Lernenden das entsprechende Unternehmen bei der Wahl der Rechtsform und begründen ihre Entscheidungen.

Modul 9: Konferenz

Fortgeschritten

Die Schülerinnen und Schüler versetzen sich in die Lage der Geschäftsführung einer OHG diskutieren verschiedene Tagesordnungspunkte mit dem Schwerpunkt einer möglichen Umwandlung in eine KG. 

Modul 10: Multiple Choice

Fortgeschritten

In diesem Modul müssen die Schülerinnen und Schüler zwischen richtigen und falschen Antworten über den gesamten Bereich der Rechtsformen entscheiden.

notebook-Datei 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren ...

Neue Unterrichtsmaterialien und Informationen zu aktuellen Themen – bleiben Sie auf dem Laufenden.

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Anregungen.

350 wichtige Begriffe aus der Welt der Wirtschaft