Unterrichtsentwurf

Die offene Volkswirtschaft - Fallbeispiele

Gymnasium, Real- / Hauptschule, berufliche Schule, Sekundarstufe I

Anhand eines fiktiven Fallbeispiels soll die Kenntnis des erweiterten Wirtschaftskreislaufs vertieft werden. Insbesondere sollen die Schülerinnen und Schüler durchschauen, wie gravierend die Auswirkungen auf alle Aggregate in der gesamten Volkswirtschaft (und darüber hinaus) sein können, wenn eine Rahmenbedingung sich ändert. Diese Übung schult das ökonomische Denken, die Einsicht in die Prozesshaftigkeit von Wirtschaft und die Beurteilungskompetenz der Schülerinnen und Schuler, indem sie abwägen müssen, wie wahrscheinlich und plausibel mögliche Verhaltensweisen sind.

    

Das könnte Sie ebenfalls interessieren ...

Quick-Finder
Unterrichtsmaterialien

Ich brauche ...

THEMA


FORMAT

STUFE

SCHULE


SCHLAGWORT


Neue Unterrichtsmaterialien und Informationen zu aktuellen Themen – bleiben Sie auf dem Laufenden.

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Anregungen.