Unterrichtsentwurf

Die Rechte und Pflichten eines Auszubildenden

berufliche Schule, Sekundarstufe II

Dieser Unterrichtsentwurf ist ausgerichtet für die Zielgruppe der Berufsschüler. Im Rahmen des Lernfeldes 1 „In Ausbildung und Beruf orientieren“ wird das Thema bzw. die Unterrichtsreihe Rechte und Pflichten der Auszubildenden im Unterricht behandelt. Die Schüler/innen beschäftigen sich in dieser Einheit mit Original-Rechtsdokumenten, die sie und ihre Stellung als Auszubildende betreffen. Daraus leiten sie die relevanten Pflichten und Rechte für sich in ihrer beruflichen Tätigkeit ab. Durch das Beschäftigen mit den Originaltexten und der Anwendung auf ihre persönliche Situation stärkt diese Einheit das Interesse sowie die Fähigkeit, auch schwierige Texte zu interpretieren.

Ausbildungsvertragsmuster

Berufsbildungsgesetz (BBiG)

Jugendarbeitsschutzgesetz (JArSchG)

 

     

Das könnte Sie ebenfalls interessieren ...

Unterrichtsmaterialien

Lehrerservice

Quick-Finder
Unterrichtsmaterialien

Ich brauche ...

THEMA


FORMAT

STUFE

SCHULE


SCHLAGWORT


Neue Unterrichtsmaterialien und Informationen zu aktuellen Themen – bleiben Sie auf dem Laufenden.

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Anregungen.