Das Müll-Dilemma - was ist ein soziales Dilemma?

Haushalt und Geld

Realschule, Hauptschule, berufliche Schulen | Sekundarstufe I

Unterrichtsentwurf
27.08.2018
72 Downloads

In dieser Unterrichtseinheit wird den Schülerinnen und Schülern das Problem des öffentlichen Gutes verdeutlicht. Durch eine Situation aus ihrem Alltag verstehen die Schüler/innen, dass wenn jeder sich so verhält, dass er seinen individuellen Nutzen maximiert, es zu einem Ergebnis kommt, dass für alle nicht zufriedenstellend ist. In dem aktuellen Beispiel dient der saubere Schulhof als Kollektivgut. Anhand einer Entscheidungsmatrix verstehen die Schüler/innen das Kooperationsproblem.