Rationalität, Irrationalität und die Einstellung zu Risiko

Unternehmen und Markt

Gymnasien, Realschule, Hauptschule, berufliche Schulen | Sekundarstufe I

Unterrichtsentwurf
28.08.2018
1200Downloads

Wie trifft man Entscheidungen? Welche Entscheidungen sind rational? Und wie ist unsere Einstellung zum Risiko? All diese Fragen werden in dieser Unterrichtseinheit behandelt. Konkret lernen die Schüler/innen, dass man Entscheidungen rational, irrational oder indifferent  gegenüberstehen kann und diese von außen beeinflusst werden können. Die Schüler/innen werden sich bewusst, dass Entscheidungen von risikoscheuen Menschen anders gefällt werden als die von risikofreudigen Menschen.

Der Risikomat eignet sich hervorragend als Einstieg in diese Unterrichtseinheit.