Über diese Rubrik

Hier finden Sie aktuelle Beiträge, Unterrichtsmaterialien, Projekt- und Literaturtipps rund ums Geld im täglichen Leben: Konsum, Ersparnisse, Inflation, Geldanlage und mehr.

Neue Publikation

Gerechtigkeit und Verteilung in Deutschland

Mehr als zwei Drittel der Deutschen halten die wirtschaftlichen Verhältnisse in der Bundesrepublik – also die Verteilung von Einkommen und Vermögen – für ungerecht. Jeder zweite Bundesbürger bezweifelt, dass die Aufstiegschancen hierzulande gut sind. Besonders im Wahljahr 2013 ist Gerechtigkeit ein vieldiskutiertes Thema. Ob und inwieweit Fakten diese subjektiven Eindrücke unterstützen oder widerlegen, darum geht es in der neuen Ausgabe von Thema Wirtschaft – „Gerechtigkeit und Verteilung in Deutschland”.

Neues Unterrichtsmaterial

FOTO: shutterstock
FOTO: shutterstock

Riester-Rente

Die Riester-Rente ist ein staatlich gefördertes Anlageprodukt zur Altersvorsorge. Der Staat unterstützt die Sparer durch Zulagen und Steuerersparnisse beim Vermögensaufbau. In dieser Unterrichtseinheit erarbeiten die Schülerinnen und Schüler anhand eines Fallbeispiels und mit Hilfe von Gesetzesauszügen die Höhe der staatlichen Zulagen, sie berechnen den Mindesteigenbeitrag im Rahmen der Riester-Förderung und üben im Rollenspiel, ein Kundengespräch zu führen.

Topthema

Deutschlands gesellschaftliche Mitte

Im Wirtschaftswunder der 50er Jahren wähnte sich Deutschland auf dem Weg in die „nivellierte Mittelstandsgesellschaft“, so eine These des Soziologen Helmut Schelsky. Gerhard Schröder trat 1998 als Kanzler der „neuen Mitte“ an, und Ludwig Erhards Forderung nach einem „Wohlstand für alle“ ist fast schon ein Allgemeinplatz. Umso mehr erschrecken die Schlagzeilen der vergangenen Monate viele Bundesbürger. Es heißt, die Schere zwischen Arm und Reich öffne sich immer weiter und die Mitte schrumpfe. Ob es sich um Fehlalarm handelt oder tatsächlich Grund zur Besorgnis gibt, beleuchtet dieses Dossier.

Neues Unterrichtsmaterial

Verbraucherpreise – eine wichtige Messgröße für die Volkswirtschaft

Der Anstieg der Verbraucherpreise spielt unter anderem eine Rolle in Tarifverhandlungen und für die Finanz- und Fiskalpolitik der Bundesregierung. Außerdem beeinflusst die Inflation, ob die private Haushalte ihr Geld gleich ausgeben oder lieber sparen und in welchem Ausmaß sie Kredite aufnehmen. Auch die Schülerinnen und Schüler sind von Preisveränderungen betroffen, wenn sie sich von ihrem Taschengeld oder ihrem Arbeitslohn etwas kaufen. In dieser Unterrichtseinheit diskutieren sie mögliche Inflationsursachen und erkennen, dass die „offizielle” Inflationsrate nicht immer mit ihrem Konsumverhalten übereinstimmt.

Riester-Rente
Unterrichtsentwurf | SEK II | Gymnasium | Berufliche Schule
Verbraucherpreisindex
Arbeitsblatt | SEK II | Gymnasium | Berufliche Schule
Riester-Rente
Arbeitsblatt | SEK II | Gymnasium | Berufliche Schule

Neue Unterrichtsmaterialien und Informationen zu aktuellen Themen – bleiben Sie auf dem Laufenden.

350 wichtige Begriffe aus der Welt der Wirtschaft

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Anregungen.