Über diese Rubrik

Hier finden Sie aktuelle Beiträge, Unterrichtsmaterialien, Projekt- und Literaturtipps rund ums Geld im täglichen Leben: Konsum, Ersparnisse, Inflation, Geldanlage und mehr.

Topthema

Mieten oder kaufen?

Der Mietwohnungsmarkt steht aktuell ganz oben auf der politischen Agenda. Vor allem die sogenannte Mietpreisbremse wird heiß diskutiert. Zugleich ist das Wohnen zur Miete in Zeiten extrem niedriger Zinsen fast schon wieder out – und der Erwerb von Eigentum scheint das Gebot der Stunde. Doch ist eine eigene Wohnung wirklich die erhoffte Wertanlage? Oder muss man angesichts steigender Leerstände in vielen Regionen eher mit einer gewissen Vermögensvernichtung rechnen? Dieses Dossier beleuchtet die Frage „Mieten oder kaufen?” von verschiedenen Seiten.

Neues Unterrichtsmaterial

FOTO: shutterstock/ LD Prod
FOTO: shutterstock/ LD Prod

Zahlungsarten

Die Vielfalt der heutzutage angebotenen Zahlungsarten macht es schwierig, den Überblick zu behalten. Außerdem sind die jeweiligen Vor- und Nachteile der einzelnen Zahlungsarten nicht immer sofort ersichtlich. An dieser Stelle setzt diese doppelstündige Unterrichtseinheit an, in der die Schülerinnen und Schüler mittels Plakatgestaltung und Gruppenpuzzle ausführliche Informationen zu den gängigsten Zahlungsarten erhalten und ihr Wissen einüben können.

Neue Publikation

Gerechtigkeit und Verteilung in Deutschland

Mehr als zwei Drittel der Deutschen halten die wirtschaftlichen Verhältnisse in der Bundesrepublik – also die Verteilung von Einkommen und Vermögen – für ungerecht. Jeder zweite Bundesbürger bezweifelt, dass die Aufstiegschancen hierzulande gut sind. Besonders im Wahljahr 2013 ist Gerechtigkeit ein vieldiskutiertes Thema. Ob und inwieweit Fakten diese subjektiven Eindrücke unterstützen oder widerlegen, darum geht es in der neuen Ausgabe von Thema Wirtschaft – „Gerechtigkeit und Verteilung in Deutschland”.

Neues Unterrichtsmaterial

FOTO: shutterstock
FOTO: shutterstock

Riester-Rente

Die Riester-Rente ist ein staatlich gefördertes Anlageprodukt zur Altersvorsorge. Der Staat unterstützt die Sparer durch Zulagen und Steuerersparnisse beim Vermögensaufbau. In dieser Unterrichtseinheit erarbeiten die Schülerinnen und Schüler anhand eines Fallbeispiels und mit Hilfe von Gesetzesauszügen die Höhe der staatlichen Zulagen, sie berechnen den Mindesteigenbeitrag im Rahmen der Riester-Förderung und üben im Rollenspiel, ein Kundengespräch zu führen.

Neue Unterrichtsmaterialien und Informationen zu aktuellen Themen – bleiben Sie auf dem Laufenden.

350 wichtige Begriffe aus der Welt der Wirtschaft

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Anregungen.