Wirtschaftliche Integration Europas

Globalisierung und Europa

Gymnasien, Realschule, Hauptschule | Sekundarstufe I

Unterrichtsentwurf
29.08.2018
187 Downloads

Die wirtschaftlichen Probleme in und rund um Europa sind allgegenwärtig. Allerorts wird von „Griechenlandpleite“, „Rettungsschirm“, „geordneter Umschuldung“ und vielem mehr gesprochen. Diese negative Stimmung lässt leider oftmals vergessen, aus welch edlen Gründen die europäischen Länder nach 1945 zusammengewachsen sind. Durch eine koordinierte wirtschaftliche Zusammenarbeit sollte die ökonomische Situation in Europa verbessert werden und durch das Miteinander weitere europäische Kriege für immer verhindert werden. Diese Unterrichtseinheit befasst sich mit den Ursprüngen der Europäischen Union und Währungsunion und wie Europa immer weiter zusammenwächst, geht aber auch auf die damit verbundenen, aktuellen Risiken ein.